Probentagebuch 19. September 2014

Heute Morgen haben wir Hercules’ ersten Auftritt geprobt. Noch ohne Streitwagen, aber der wird ohne Zweifel bald kommen. Hagar wird von den beiden Herculessen ziemlich abgeknutscht. Schließlich war er lange im Krieg und hat Oichalia verwüstet. Das Interessante ist, dass sich die Aktionen wie von selbst aus der jeweiligen Situation ergeben. Keine komplizierten Transfomationen der Handlung.  Bin gespannt wie das später mit Chor, Amazonen und den anderen Solisten funktioniert.

Abends dann erste Probe mit Philipp,20140919_185136 unserem Hyllos aus Tirol. Seine visonäre “Feuerarie” ist eines meiner liebsten Stücke aus dem Hercules.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s