Tag Archives: Robin Davis

Choreograph Jürgen R. Weber rehearsing …

 Just some weeks ago in Oldenburg. (And by the way, Philipp is not clueless, he is ACTING)

 

 

 

Meanwhile in Berlin, the preperations for the script reading are running on full speed…

 

Lesung-2

Advertisements

Neulich im Ballettsaal…

Ist es ein Sirtaki? Oder ein Hassapikos? (Man beachte die magische Anziehungskraft des Kaffees auf dem Klavier…)

Vielleicht ein Zeybeck?

Oder hat sich der Regisseur das etwa selber etwas ausgedacht? Viele Fragen… aber dass Barockmusik und Tanz zusammengehen wissen wir spätestens seit Ludwig dem 14.

Proben-Tagebuch Mittwoch 1. Oktober 2014

Letzten Freitag waren zum ersten Mal auf der Bühne. Hier die Szene, wie Hercules die angeschlagenen Köpfe von König Eurytos von Oichalia und dessen Sohn dem begeisterten Volk zeigt. Im Hintergrund sieht man schon Bühnenbildelemente und die Leinwand, die für Chorauftritte wie ein Wagnervorhang aufgezogen werden kann. Links Hagar als Königin Dejaneira, Philipp als ihr Sohn Hyllos, der Regisseur und Julia als Amazone. Im Vordergrund Robin Davis am Klavier. Diese Proben sind vor allem deshalb wichtig, weil sich dabei herausstellt was funktioniert und was nicht.

IMG_20140926_192203

 

Hier ist z.B. der Streitwagen zu sehen, dessen Deichsel verkürzt werden musste um den Wendekreis zu verkleinern.

IMG_20140926_194625

Hier eine Chorprobe auf der Probebühne. Gemeinsames Gebet an Jupiter und Juno.

 

IMG_20140929_125228

Tanzprobe mit Yulia, Hagar und Philipp. “There’s No Business Like Show Business…”

IMG_20140929_130111